Homepage

Willkommen auf meiner neuen Homepage https://www.praxis-knierlinger.at/. Ich werde hier zukünftig hin und wieder auch interessante oder wissenswerte Beiträge zum Thema Physiotherapie und Humanenergetik veröffentlichen. Ich lade Sie daher ein, mich gerne hier auch online zu besuchen. Für Ihr Feedback und Ihre Ideen bin ich dankbar.
Alles Liebe, Ihre Ursula Knierlinger.

1 Gedanke zu “Homepage”

  1. Sehr geehrte Besucher dieser Webseite,
    Liebe Patienten,

    Die Praxis für Physiotherapie ist bis 20.3. 2020 für Patienten, die zur vulnerablen Gruppe zählen, geschlossen.
    Auch wenn Sie momentan nur ein geringes Beschwerdebild haben und sich an die Ausgangsbeschränkungen halten möchten, bleiben Sie bitte zu Hause.
    Anfang der kommenden Woche wird für die niedergelassenen Physiotherapeuten ein Verhaltenskatalog erstellt, und wir werden informiert, unter welchen Bedingungen wir eventuell am/mit den Patienten arbeiten können.
    Patienten, welche eine Nachbehandlung im Sinne einer Rehabilitation benötigen oder unter Schmerzen leiden, können sich anschließend telefonisch informieren, ob Therapien möglich sind.
    In jedem Fall benötigen Sie eine ärztliche Verordnung für Physiotherapie:
    für die ÖGK, BVAEB, SVS gilt
    -10x: 45 oder 60 min physiotherapeutische (Einzel-)Bewegungstherapie bei Funktionsverlust oder Schmerzen im muskuloskelettalen Bereich
    oder
    -10x 45 oder 60 min spezielle physiotherapeutische (Einzel-)Bewegungstherapie bis zu 3 Monaten postoperativ
    eventuell
    -10x 30 min komplexe physikalische Entstauungstherapie zur Nachbehandlung nach Operationen oder Traumata in Kombination mit Bewegungstherapie

    Wir Physiotherapeuten pflegen im Rahmen der Behandlung oftmals engen Körperkontakt mit unseren PatientInnen (hands on). Die Einhaltung eines empfohlenen Sicherheitsabstands ist in der Behandlung in der Regel – v.a. bei vulnerablen Gruppen – nicht möglich.
    Bitte kommen Sie daher nur zur Therapie, wenn Sie öffentliche Verkehrsmittel meiden können und SIE GESUND SIND !!!

    Unterstützende Schutzvorkehrungen für Physiotherapeuten im niedergelassenen Bereich vonseiten der Behörden gibt es derzeit jedoch keine. Ein Zugang zu Schutzkleidung und Mundmasken ist derzeit also noch nicht gegeben.

    Sollten Sie physiotherapeutischen Rat benötigen, werde ich versuchen, diesen (soweit möglich und erlaubt) per Email oder telefonisch zu erteilen.
    Bitte beachten und befolgen Sie weiterhin alle Maßnahmen, um Ansteckungen zu vermeiden und BLEIBEN SIE GESUND !!!
    Auf bald!
    Ihre Ursula Knierlinger

Schreibe einen Kommentar